NAZZ NAZZ - History . . .

The Rebel Years

Besetzung:

Vocals : Thierry van Werveke

Guitar : Aender Thilges

Guitar : Claude Kiefer

Bass : Daniel Kries

Percussion : Rico Winandy

Harp : Fern Clees

Drums : Pipo Petro von 12/86-12/88 und 05/90-11/90

Drums : Samy Herrmann von 12/88-05/90

1986 - 6 Typen ueben eigene Songs in einer 10 qm Waschküche. 1987 Erstes Konzert im Café ,,Exil" in Düdelingen / Luxemburg. Von Anfang an verhelfen die Stimme und das Auftreten ihres Sängers Thierry van Werveke der Band zu einzigartigem Charakter. . . dieses Rauhbein singt wie aus den Eingeweiden, schüttet auf treibenden Blues- und Rockrhythmen sein Herz aus, mit ungebremstem Einsatz seiner schauspielerischen Talente.

1988 Die Gruppe bringt Kneipen zum Bersten und Festivals zum Rauschen.

1989 Thierry van Wervekes markante Hauptrolle in Andy Bauschs erfolgrei chem Spielfilm ,,Troublemaker" verhilft auch der Band zu gesteigerter Popularität. Nach der Promotionstournee (Groupie Killer Tour) springen einige Mitglieder ab, die Band macht Pause, doch rüstet bald wieder auf.

1990 Die LP STAY ABOARD erscheint, aufgenommen und produziert in Eigenregie.

1990 im Wildpark in Hosingen aufgenommen, in Hannover abgemischt, sind 12 Songs auf Vinyl erschienen. Unter anderem haben RED EYES, als einfühlsames Stück, oder AGAINST THE LAW, als Rock Song und spätestens 1/2 ZING DE MOIEN, in luxemburgischer Sprache die Fans überzeugt.

The Second Edition

Besetzung:

Vocals : Thierry van Werveke

Guitar : Dan Wagner

Guitar : Claude Gorjanc

Bass : Daniel Kries

Percussion : Rico Winandy

Harp : Fern Clees

Drums : Paul Neuen

The Second Edition 1992 In Zweiter Ausgabe startet die Band ihre Auftritte mit neuen Gitarristen, neuem Schlagzeuger und neuem Repertoire. 1994 Die CD MAD MAN erscheint, es folgt eine lange Konzertreihe bis 1995.

 

1994 im One World Studio produziert. Die umgeänderte Crew in neuen Gefilden, wie mit Songs UNKNOWN, GOING AWAY und die Coverversion von L.A. WOMAN veranlassen viele zur Annahme, sie hörten einige Stücke der Doors. Aber der Titel Song MAD MAN, rockt straight oder erfrischend, unbeschreiblich berührend GET LOST und ALL HERE NOW.

The Reunion

 

The Reunion 2000

Die Formation gewinnt 3 Mitglieder der ursprünglichen Besetzung zurück und startet zur Dritten Ausgabe. 2001 Konzerte mit altbewährten Nazz Nazz Songs.

2002 CD-Projekt ,,

"HIS BASTARD'S NOISE",

mit bisher unveröffentlichten, sowie gänzlich neuen Songs.

Besetzung:

Vocals : Thierry van Werveke

Guitar : Aender Thilges

Guitar : Dan Wagner

Bass : Daniel Kries

Percussion : Rico Winandy

Harp : Fern Clees

Drums : Paul Neuen

Vocals: Genevi╦ve Joly (bis Ende 2003)

 

 

Am 10.10.03 brachte

Nazz Nazz

das Album

"His Bastard's Noise",

mit14 neuen Songs heraus. Aufgenommen wurde die CD im Emerald Studio von November 02 bis Februar 03.

Das so entstandene Album enthält diesmal 3 Songs in Luxemburger Sprache, 4 Texte von Rico Winandy, 2 von Geneviève Joly, 5 von Thierry van Werveke, 1 von Andy Bausch und 1 von Serge Kennerknecht


Back